DELEX Schädlingsmanagement

Zentrale Saarbrücken
Riottestraße 12
D-66123 Saarbrücken
Telefon (0681) 3 93 05
Telefax (0681) 3 93 06 

Ihr Service in Kaiserslautern
(0631) 4 14 00 31*

Ihr Service in Trier
(0651) 96 64 38 65*

Ihr Service in Serrig
bei Saarburg
(06581) 99 38 83*

info(at)delex.de

*Kostenlose Rufweiterleitung zur Zentrale in Saarbrücken

Schädlinge

Rotbrauner Reismehlkäfer

(Triboilium castaneum)
(ähnlich Amerikanischer Reismehlkäfer)

Originalgröße: ca. 3,5 mm

Vorkommen

Vorwiegend in Bäckereibetrieben und im Handel, in versteckten Bereichen mit Mehlstaub und anderen organischen Substanzen. Hohe Temperaturansprüche.

Entwicklung

400–500 Eier werden an das Substrat abgelegt und entwickeln sich bei günstigen Temperaturen innerhalb von 27 Tagen zum erwachsenen Tier. Käfer sind sehr mobil und können gut fliegen. An ganzen Körnern kann sich der Reismehlkäfer kaum entwickeln.

Schadwirkung

Vorratsschädling, Schaden durch Verringerung der Backfähigkeit.

Vorbeugung

Regelmäßige und gründliche Reinigung der Lager. Kühle Lagerung mit kurzen Lagerzeiten. Regelmäßige Kontrolle ggf. durch einen Fachbetrieb mit Einsatz von geeigneten Monitoringsystemen.